Turnzentrum Jahnstr. 12

Bevor im Jahr 2018 die neue Turn- und Bewegungslandschaft in der Jahnstr. 57 bezogen werden konnte, befand sich das Turnzentrum am Standort der im Jahre 2020 abgerissenen TSV-Halle in der Jahnstr. 12. Der Gerätturnteil des früheren Turnzentrums war 13,90 x 13,90 Meter groß und an die bestehende Turn- und Sporthalle als separat nutzbarer Trakt angebaut. Eine Bodenturnfläche konnte in der Turn- und Sporthalle aufgebaut werden. Der Anlauf zum Sprung erfolgte aus der Turn- und Sporthalle.

  • Bauherr: TSV Süßen 1883 e.V.
  • Richtfest: 26. Mai 1981
  • Fertigstellung: 31. Dezember 1981
  • Inbetriebnahme: 1982
  • Standort

Turnzentrum innen  Turnzentrum innen 2

halle 1   halle 2

Der Schwäbische Turnerbund hatte im STB Magazin Heft 19, 18. September 1999, 49. Jahrgang anlässlich der Einweihung des STB-Leistungszentrum in Stuttgart alle Geräteturnhallen-Projekte in Baden-Württemberg vorgestellt.
Auf Seite 56 wird das Süßener Projekt beschrieben.

Projekt 1982

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.